Direkt zum Hauptbereich

Posts

Newest

Nous sommes Unis

Aus einem Impuls heraus seine Meinung lauthals zu verkünden ist falsch, unsachlich und mit Sicherheit alles andere, als reflektiert. Doch das ändert nichts an der Gefühlslage und der Meinung an sich. Und deswegen habe ich mich - wie all diejenigen, die ihren Frust und ihren Hass gegenüber Flüchtlingen oder gegenüber derer, die ihre Profilbilder ändern - hinreißen lassen, genau dieses Verhalten zu kritisieren. 
Und weil das Internet nichts vergisst, kann ich den Post hier auch gleich nochmal teilen:



Unser Problem sind meiner Meinung nach keine Nazis, keine Flüchtlinge und in erster Linie auch keine Terroristen. Wir selbst sind unser größtes Problem.
Menschen werden von ihren Mit"Menschen" getötet. Solchen, die behaupten, im Dienste ihres Gottes und ihrer Religion zu handeln. Zivilisationen werden in Angst, Schrecken und Unsicherheit versetzt. Regierungschefs und Spitzenpolitiker müssen Lösungen finden, die ihre Bevölkerung schützt, aber nicht bis aufs letzte ausspioniert.  
Homo…

Aktuelle Posts

Review: The Selection

Tiefpunkte sind die zusätzlichen Startpunkte

Life is Strange... for real!

It's hunting time!

Joggingsimulator 2014

Ingress - Menschen, die auf Handys starren